Heldenreisen bei Selbst-Bestimmt

Verpflegung

Wir beziehen unsere Lebensmittel aus Überzeugung ausschließlich vom Feinkost- und Bio-Großhandel „Ökonova“.
Dieser garantiert nicht nur beste Bio- & Demeter- Qualität sondern auch einen starken Bezug regionaler Produkte.
Außerdem besteht die gesamte Verpflegung während der Seminare aus vegetarischer Kost.

Auf Essensunverträglichkeiten versuchen wir in dem uns möglichen Rahmen einzugehen. Bitte vorab Bescheid geben, damit sich unsere Köche schon beim Einkauf darauf einstellen können.

Das Kochen während der 7 Tages-Seminare wird in der Regel von zwei ehemaligen Teilnehmer/innen übernommen. Da sie die Erfahrung des Seminars bereits gemacht haben, ist diese Konstellation sowohl für sie selbst als auch für uns alle immer eine große Bereicherung. Von der Gruppe bekommen sie Unterstützung durch den wechselnden Küchendienst, der zwischen den tiefen Prozessen sehr erdend wirken kann.

Bei unseren 4 Tages-Seminaren kümmern wir uns selbstständig als Gruppe um die Küche. Die Erfahrung zeigt hier, dass sich dies durch den kürzeren Aufenthalt nochmal verstärkend auf das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe auswirkt. Von ehemaligen Teilnehmern/innen wird es ausserdem als unterstützend für den Prozess und als besonderes Erlebnis beschrieben.